zwo18 Architektur und Stadt befasst sich mit der Gestaltung von Räumen in unterschiedlichen Maßstäben, wobei das Narrativ des Ortes stets Basis unserer Arbeit ist. Aufbauend auf dem räumlichen, sozialen und gesellschaftlichen Kontext der Aufgabe sowie den wirtschaftlichen und terminlichen Rahmenbedingungen machen wir uns auf die Suche nach innovativen Wohn- und Lebenswelten. Unser Fokus liegt vor allem auf Gebäuden und Stadträumen des Alltags. Bei unserem Ansatz spielt der interdisziplinäre Austausch mit Fachleuten und lokalen Experten eine zentrale Rolle. So entwerfen wir individuelle Räume, erstellen Machbarkeitsstudien und planen Gebäude – stets mit Anspruch und Leidenschaft.

Maria Schiller (*1985, Baden-Baden) studierte Architektur und Stadtplanung an der Universität Karlsruhe (KIT) und an der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM). Vor der Gründung von zwo18 Architektur und Stadt arbeitete sie als Architektin und Stadtplanerin in mehreren Büros in Zürich, Mexiko Stadt, Stuttgart und Köln sowie als akademische Mitarbeiterin am Städtebau Institut der Universität Stuttgart. Als Mitglied von zwo18 beschäftigt sie sich mit Ideen- und Realisierungswettbewerben sowie Planungen im architektonischen und städtebaulichen Maßstab mit den Schwerpunkten durchmischte Quartiere, innovative Wohnformen und prozessuale Transformationen. Sie ist eingetragene Architektin und Stadtplanerin.

Marcin Wasag (*1985, Warschau) studierte Architektur an der Universität Karlsruhe (KIT) und an der Technischen Universität Warschau. Er arbeitete als Architekt in Luzern, Karlsruhe, Stuttgart und Köln sowie an freiberuflichen Projekten in Deutschland und Polen. Als Mitglied von zwo18 beschäftigt er sich vor allem mit Entwurfs- und Werkplanungen, Kosten- und Terminplanung sowie Projektabwicklung in den Leistungsphasen 6-9. Seine entwurflichen Schwerpunkte liegen auf öffentlichen Bauten und innovativen Wohn- und Arbeitsformen. Besonderen Wert legt er auf nachhaltige, ressourcenschonende Planung und den bewussten Umgang mit dem Bestand. Er ist eingetragener Architekt.