JKS
Bezahlbar Wohnen in Göppingen

Starke Identität und hohe Lebensqualität soll der Neubau den künftigen Bewohnern des Stadtteils Bodenfeld bieten. Bezahlbare Wohnflächen mit großzügigen Freianlagen werden den Lebensstil „Wohnen im Grünen“ auf komprimiertem Raum ermöglichen. Die Punkthäuser im Park schaffen trotz ihrer Dichte und Kompaktheit große Durchlässigkeit, sie bilden Adresse, Identifikation und Orientierung. Verschiedene Volumen der Baukörper machen es möglich, dass das Ensemble sich an sein heterogenes Umfeld anpasst und exakt das gewünschte Wohnungsgemenge erfüllt. Die Parkierung findet in der Tiefgarage statt. Diese wird durch leichte Erdreichmodellierungen in die vorhandene Topographie eingebettet. Eine Vegetationsschicht von mind. 40 Zentimeter Stärke macht eine intensive Begrünung auf der Tiefgarage möglich. Jede Wohnung verfügt über einen privaten Außenraum und einen privaten Tiefgaragenstellplatz. Die großen gemeinsamen Freiflächen sollen das soziale Miteinander fördern und ein lebendiges Quartier entstehen lassen. Projektleitung Lp 1-6 für dauner rommel schalk architekten

Planung
2013 - 2016
Baubeginn
2018
Bauherr
FLÜWO Bauen und Wohnen eG
Wohnfläche
4600 m2